Roman und Kerstin Luksch, Inhaber der Firma Luksch Haustechnik in Dorf an der Pram, spendeten 2.500 Euro ans BezirksRundschau Christkind. Geschäftsstellenleiter Andreas Osterkorn nahm die Spende entgegen und sagte im Namen der Familie Forster Danke.

2.500 Euro gehen von Luksch Haustechnik an die Familie Forster aus St. Aegidi. Roman und Kerstin Luksch haben sich bewusst dafür entschieden, dass die Weihnachtsspende der Firma diesmal an den Christkindfall der BezirksRundSchau Schärding geht: „Damit spenden wir regional und wissen, dass das Geld eins zu eins bei der Familie ankommt“, so das Ehepaar. Im Namen der BezirksRundSchau und der Familie Forster bedankte sich Schärdings Geschäftsstellenleiter Andreas Osterkorn herzlich bei Familie Luksch für die großzügige Unterstützung.

Spenden für Theo Forster – so gehts

Zahlscheine gibt es in Raiffeisenbanken oder Überweisung via Online-Banking:

Verein BezirksRundSchau-Christkind
Kennwort Bezirk Schärding
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L

Die Spenden werden automatisch im Steuerausgleich berücksichtigt. Bitte geben Sie im Verwendungszweck folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:

  • Kennwort Bezirk Schärding
  • Vor- und Zunamen
  • Geburtsdatum
  • Adresse
  • Datenschutzinfo: meinbezirk.at/ds-christkind

*Dr. Herbert-Sperl-Ring 1, 4060 Leonding, ZVR 863416870, SO-6854

.

Mehr News