Sehr geehrte(r) GeschäftspartnerIn!

Die Entwicklungen der letzten Tage beschäftigen ganz Österreich.

Jeder von uns ist verpflichtet seinen Beitrag zur Vermeidung der Ausbreitung des Coronavirus zu leisten! Die Lage ist sehr ernst, daher bitten wir um Unterstützung und Verständnis, dass es in vielen Bereichen unseres Alltags zu Einschränkungen kommen wird.

Da auch wir unsere Mitarbeiter und Sie als unsere Partner im größtmöglichem Ausmaß schützen wollen, wird sich das Leben wie wir es kennen in den nächsten Tagen/Wochen auf ein Minimum reduzieren müssen. Auch wir wollen unserer Verantwortung gerecht werden und unseren Betrieb, sofern keine anderen Anordnungen seitens der Regierung folgen, auf Notbetrieb umstellen.

Selbstverständlich werden wir alles unternehmen, um Sie bei Ihren laufenden Projekten zu unterstützen und Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Telefonisch erreichen Sie uns wie gewohnt unter den bekannten Mobilnummern Ihres Außendienstberaters und im Büro unter 07764 6591 365 (Notbetrieb!).

Da es sich bei dem COVID-19-Virus um Höhere Gewalt handelt und dessen weitere Entwicklung und Auswirkung derzeit nicht abzuschätzen sind, kann es zu spürbaren Verzögerungen bei An und Auslieferung kommen. Gleiches gilt im Falle möglicher hoheitlicher Maßnahmen, die zur Bekämpfung, Eindämmung und/oder weiteren Risikovorsorge getroffen werden. Wir sind zwar bemüht, unsere vereinbarten Liefertermine bestmöglichst einzuhalten, müssen jedoch darauf hinweisen, dass bereits vereinbarte und künftige Liefertermine ungeachtet der vertraglichen Vereinbarungen insoweit freibleibend sind.

Mehr News